Baurecht

Rechtsansprüche der Bauunternehmer, Handwerker, Architekten und Bauherren und die Abwehr solcher Ansprüche.

Hier stehe ich Ihnen in erster Linie mit qualifizierter Beratung zur Verfügung. Denn in der Regel sind Rechtsstreitigkeiten, die in Bausachen geführt werden, wegen der hohen Streitwerte und der häufigen Einschaltung von Sachverständigen besonders teuer. Viele der Baurechtsstreitigkeiten werden vergleichsweise erledigt, was dann bedeutet, dass ein oft nicht unwesentlicher Teil der Kosten bei beiden Parteien verbleibt und der Rechtsstreit sich im finanziellen Ergebnis nicht gelohnt hat. Deshalb sollten Bauunternehmen, Handwerker, Architekten und Bauherren sich im Vorfeld und möglichst baubegleitend beraten lassen. Gerade Bauherren, die nur einmal im Leben ein Haus errichten lassen, sollten wissen, dass eine rechtliche Betreuung vor dem Baubeginn und während der Bauarbeiten ebenso wichtig sein kann, wie die Betreuung durch die Architekten und Ingenieure. Sind erst einmal Schäden und Mängel entstanden oder Baurechnungen zu hoch ausgefallen, ist vielfach nicht mehr viel zu retten. Dennoch sollten Sie spätestens dann einen in diesem Fachgebiet spezialisierten Rechtsanwalt mit Ihrer Interessenvertretung beauftragen. Das Private Baurecht ist ein durchaus umfangreiches Rechtsgebiet, das nur dann verantwortlich bearbeitet werden kann, wenn der Rechtsanwalt über das entsprechende Fachwissen verfügt. Hierfür garantiere ich Ihnen. Seit langen Jahren bin ich in diesem Rechtsgebiet tätig und habe hauptsächlich Bauunternehmen und Handwerker beraten und zahlreiche Rechtsstreitigkeiten für diese geführt. Basis meiner Qualifizierung sind zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen gewesen und sind die umfangreiche Bibliothek und die verschiedenen Fachzeitschriften, die mich auf dem neusten Stand halten.

Als Handwerker oder Bauunternehmer informieren Sie sich bei mir über die Möglichkeiten einer Dauerberatung zu pauschalen Entgelten.