E-Commerce

Beratung, Vertragsgestaltung und Durchsetzung von Ansprüchen in Rechtsangelegenheiten der modernen Medien. Online- und Internetrecht, Recht der Telekommunikation, Recht der Domains, Fernabsatzgesetz, PC- und Softwarekauf. Auch: Informationsrecht, Telekommunikationsrecht und Medienrecht.

Dieses Rechtsgebiet entwickelt sich ständig weiter, so dass eine dauernde Beobachtung der Regelungen, die einzuhalten sind, wenn Sie am elektronischen Rechts- oder Geschäftsverkehr teilnehmen, notwendig ist. Die Nichteinhaltung dieser Regelungen kann nicht nur zu grossen wirtschaftlichen Schäden in Ihrem Betrieb führen, sondern auch die Verhängung von Bussgeldern nach sich ziehen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Geschäfte in Zukunft auch über das Internet, Telefon oder Katalog abzuwickeln, sollten Sie sich zuvor beraten lassen. Sie müssen die Vorschriften des Teledienstgesetztes und des Fernabsatzgesetzes, aber auch der Datenschutzgesetze kennen, bevor Sie sich durch elektronische Medien unterstützten Geschäften widmen. Eine Vertragsgestaltung, die alleine das BGB und die Verbraucherschutzregelungen berücksichtigt, ist nicht ausreichend. Dann müssen Sie wissen, wie Sie sich zu verhalten haben und welche Regelungen zu beachten sind, wenn Sie eine Bestellung aus dem Ausland (internationaler e-commerce) erreicht. Welche Steuerregelungen greifen dann ein? Dies alles gilt entsprechend auch für den Verbraucher oder das Unternehmen, das als Kunde und Bezieher von Leistungen auftritt. Was können Sie tun, wenn Bestellungen nicht ordnungsgemäss ausgeführt wurden oder die Leistung mangelhaft ist. Welche presserechtlichen Vorschriften haben Sie zu beachten, wenn Sie im Internet veröffentlichen. Eine Vielzahl von Fragen, die beantwortet werden müssen und die ich Ihnen gerne beantworten will. Kaufverträge, Werk- und Dienstverträge die Hard- und Software betreffen, richten sich zwar nach den allgemeinen Regelungen. Dennoch haben sich in der Rechtssprechung eigene Grundsätze entwickelt, die man kennen muss, um einen solchen Vertrag rechtsfest zu gestalten oder in einem Rechtsstreit erfolgreich zu sein. Das IT- Recht ist damit insgesamt ein Rechtsgebiet, dass Sie einem Rechtsanwalt zur Bearbeitung überlassen sollten, der dieses Rechtsgebiet nicht nur gelegentlich bearbeitet.