Zivilrecht

Vertragsgestaltungen, Überprüfung von Verträgen, Gestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Gesellschaftsverträge (GbR, GmbH und KG).

Zum Zivilrecht gehören das Recht der Kauf-, Dienst- und Werkverträge, der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Schadensersatzrecht und das Haftungsrecht.

Insbesondere Gewerbetreibende sollten sich, wenn regelmäßig wiederkehrende Vertragstexte im Geschäftsverkehr benützt werden, bei der Vertragsgestaltung und der Abfassung von AGB beraten lassen. Diese Investition lohnt sich regelmäßig, denn nur ein einziger, aufgrund eines mangelhaft formulierten Vertrages verlorener Rechtsstreit kann teurer sein, als die Kosten die für einen professionell gestalteten Vertrag aufgewandt werden müssen.

Werden Leistungen, die Sie erbracht haben, nicht bezahlt, werden Ihnen Leistungen in Rechnung gestellt, die nicht oder mangelhaft erbracht wurden oder haben Sie einen Schaden erlitten, für den ein Dritter verantwortlich ist, sollten Sie immer überprüfen lassen, ob Sie Ihre Ansprüche durchsetzen können oder unberechtigte Ansprüche abwehren können.